Start

Liebe Bürger der Gemeinde Vielitzsee,

Das wunderschöne, für alle Gemeindemitglieder nutzbare „Haus des Gastes Seebeck“ wechselte seinen Betreiber zum 01. August 2016.

035

Der Kultur- und Sportverein Vielitzsee (KuS e.V.) w0llte nach jahrelangem Engagement mit interessantesten Veranstaltungen und sorgfältigster Pflege des Anwesens nicht mehr weiter machen. Vielen Dank an der Stelle an alle Ehrenamtlichen des Vereins.
Ich, Doris Schatz, habe mich mit meinem Konzept, welches ich im Sinne des Fördermittelbescheids des Landesamtes für Verbraucherschutz., Landwirtschaft und Flurerneuerung erstellt habe und im Wesentlichen die Aufrechterhaltung und Erweiterung der bisherigen Angebote auf gemeinnütziger Basis enthält, bei der Gemeindevertretung beworben und den Zuschlag erhalten.
Ich bin Bürgerin der Gemeinde, lebe seit 11 Jahren sehr glücklich in meinem neu gebauten Haus in der Griebener Str. in Vielitz. Ich bin jahrelange Kennerin und Förderin des Hauses des Gastes Seebeck. Für mich ist diese Einrichtung ein „Juwel“, was zweifelsfrei das persönliche Leben der Dorfgemeinschaft und ihre ländliche Region bereichert und noch viele Möglichkeiten für weitere regionale Aufwertung enthält.
Da ich teilzeitbeschäftigt bin, habe ich die Zeit und Kraft und zusätzlich bin ich motiviert, mich für die Weiterbetreibung und -entwicklung der Einrichtung einzusetzen.
Ich wende mich mit diesem Schreiben an Sie für einen Neuanfang, Chancen zu nutzen, sich rege zu beteiligen und einzubringen und, wenn Sie Lust haben, mich in der Umsetzung des Nutzungskonzeptes bestmöglich zu unterstützen.
Es geht darum, mehr aus unserer Gegend zu machen, attraktiv zu sein für Jung und Alt mit einem Freizeitangebot aus Kultur, Tanz, Spiel und vielem mehr bei dem sich jeder wohl fühlen und Spaß haben kann.

Ich freue mich auf einen gelungenen Start und eine vergnügliche gemeinsame Zeit mit Ihnen im Haus des Gastes Seebeck.

DorisSchatz

Freundlichst
Ihre Doris Schatz
Betreiberin des Haus des Gastes Seebeck

Advertisements